Nicht nur wir lieben das warme Badewasser auf unserer Haut, auch die Kleinen unter uns mögen das warme Nass.

Die Babyhaut ist besonders empfindlich und bedarf einer schützenden und nicht austrocknenden Pflege. Desweiteren ist es wichtig, daß die Pflege– und Reinigungsprodukte pH-neutral und seifenfrei sind, sodaß die Babyhaut sanft gereinigt und geschützt bleibt.
Und zusätzlich mit wertvoller Feuchtigkeit versorgt wird.

Nutzen Sie daher am besten Körperöle, Waschgele und Badezusätze mit Aloe Vera, Panthenol und schützenden Inhaltsstoffen.

Für die großen Kleinen sollte neben der Pflege und Reinigung auch der Badespaß mit den Produkten nicht zu kurz kommen.

Deswegen gibt es neben z.B. Farbwechselbädern, sprudelnden Badefarben oder Badeschäumen auch Badekonfetti oder Duschgele, die nach süßem Kaugummi oder fruchtigen Beeren duften.

Wichtig ist auch, daß nicht nur die Baby– oder Kinderhaut sanft gereinigt, gepflegt und geschützt wird.
Sondern daß auch die Haare sanft gewaschen werden, und das ganz ohne Ziepen.